Tierrettung - Pferd in Fluss gestürzt

Technische Hilfeleistung
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 2483
Einsatzort Details

Helmers
Datum 02.10.2023
Alarmierungszeit 19:40 Uhr
Alarmierungsart FME/ Divera 24/7 Alarm- App
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Wernshausen
Stützpunktfeuerwehr Schmalkalden
    Kreisbrandmeister
      Stellv. Stadtbrandmeister
        Fahrzeugaufgebot   TLF 3000  MTW  HLF 10
        Technische Hilfeleistung

        Einsatzbericht

        Heute Abend wurden wir von der Rettungsleitstelle mit dem Alarmstichwort- Technische Hilfeleistung -klein Pferd in Bach gefallen - alarmiert. 

        Nach Eintreffen an der Einsatzstelle bestätigte sich diese Lage. 

        Gemeinsam mit dem Besitzer versuchten wir das Pferd aus dem Bach zuziehen. Da das Pferd bereits zu schwach war, gelang uns dies allerdings nicht. Wir entschieden uns dazu die Stützpunktfeuerwehr Schmalkalden mit der Drehleiter und einem Hebegesschirr nachzufordern.

        Noch bevor die Drehleiter eintraf nahm das Pferd alle Kraft zusammen und befreite sich selbständig aus seiner misslichen Lage. Der ebenfalls alarmierte Tierarzt, untersuchte das Tier im Anschluss.

        Für uns war der Einsatz damit beendet.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         

        Ausbildungsdienste Feuerwehr Wernshausen

        keine Termine vorhanden
        Wetterwarnung für Kreis Schmalkalden-Meiningen :
        Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
        0 Warnung(en) aktiv
        Quelle: Deutsche Wetterdienst
        Letzte Aktualisierung 29.02.2024 - 09:33 Uhr